Operationen

Proktologische und Chirurgische Operationen – ambulant und stationär

 

„Bei Fragen oder Probleme stehe ich Ihnen jederzeit unter meiner privaten Handynummer sehr gerne zur Verfügung.“

Eine schonende, ästetische Lösung für Sie liegt uns am Herzen. Wir wenden moderne und möglichst sanfte Methoden (z.B. Hämorrhoidalarterienligatur) an.

Kleinere Operationen, ambulante Eingriffe, werden in der Praxis selbst durchgeführt. Die Narkoseärzte Herr Dr. Schwarz und Frau Dr. Kruzynska sind mit ihrer langjährigen Expertise und mit sehr kompetenten Narkose Schwestern unterstützend während der ambulanten Operation an der Seite von Herr Dr. Wittig und seinem Team.

Die meisten Operationen werden in Allgemeinanästhesie durchgeführt. Es kommen ausschließlich moderne schonende Narkoseverfahren zur Anwendung.

Nach einer kurzen Aufwachphase in Ihrem eigenen Ruheraum, können Sie zügig die Praxis verlassen. Bitte in Begleitung eines Familienangehörigen oder einer befreundeten Person, die Sie nach der Operation versorgt und betreut.

Grössere Operationen und auch auf Wunsch werden in dem Krankenhaus Diakoniewerk München von Herr Dr. Wittig durchgeführt.

Sie werden durchgehend von sehr erfahrenen Anästhesisten betreut und haben auch nach der Entlassung aus der Praxis oder bei grösseren Operationen nach der Entlassung aus der Klinik mit Herrn Dr. Wittig einen vetrauten Ansprechpartner der für Sie da ist. Sie werden immer von dem gleichen Arzt betreut und erhalten für Rückfragen die Handynummer von Herr Dr. Wittig.