Hämorrhoiden

Beschwerden und Symptome, die auf Hämorrhoiden bzw Hämorrhoidalleiden deuten, sind hellrotes Blut auf dem Toilettenpapier oder Blut am After. Es treten des öfteren auch Juckreiz, Nässen und Brennen auf. Schmerzen sind eher selten. Eventuell ist am After auch ein Knoten ertastbar.

Hämorrhoiden sind eine Volkserkrankung. Jeder Mensch hat Hämorrhoiden, davon muß jeder zweite sich im Laufe seines Lebens behandeln lassen.

Hämorrhoiden sind der Schwellkörper im Enddarm, noch oberhalb des Analkanals. Zusätzlich zum Schließmuskel sind Hämorrhoiden für die Kontinenz notwendig. Sind die Hämorrhoiden vergrößert – ähnlich den Krampfadern in den Beinen – spricht man von einem Hämorrhoidalleiden.

Die genannten Symptome können aber auch auf andere Enddarmerkrankungen hinweisen, wie zum Beispiel die häufige Analthrombose und die schmerzhafte Analfissur, aber auch die Analfistel mit evtl. Analabszeß, schließlich auch bösartige Tumoren.

Stadien

Hämorrhoiden München Proktologe Dr. Wittig

Das Hämorrhoidalleiden muss stadiengerecht, also je nach Ausmaß, behandelt werden. Wir sind spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung von Hämorrhoiden und behandeln Hämorrhoiden stadiengerecht und sehr schonend:

  • 1° Hämorrhoiden werden verödet durch Einspritzen einer Lösung, die die Hämorrhoiden schrumpfen lässt.
  • 2° Hämorrhoiden werden durch Abbinden mit einem Gummiband ausgetrocknet. Diese Methoden sind nahezu schmerzlos.
  • Auch bei 3° oder 4° Hämorrhoiden läßt sich eine Operation mit Schnitt häufig vermeiden. Eine moderne, schonende Methode ist die sog. “Doppler gesteuerten Hämorrhoidalarterienligatur (HAL)” und “Mukopexie”, oder Recto-Anal-Repair (RAR):
    Mit einer Ultraschallsonde wird die Arterie, die die Hämorrhoiden mit (zuviel) Blut versorgt, unterbunden; die anhängende Hämorrhoide wird dadurch “trockengelegt” und schrumpft. Durch eine zusätzliche Mukopexie, d.h. “Raffnaht” können vergrößerte Hämorrhoiden, die bereits aus dem Enddarm hervorquellen, zusätzlich verkleinert und wieder in den Enddarm zurückgebracht werden. Nach diesem “Lifting” sind Hämorrhoiden aussen nicht mehr zu sehen.